SPD Markt Rattelsdorf

Soziale Politik für Dich im unteren Itzgrund

Herzlich willkommen beim SPD-Ortsverein Rattelsdorf!

Liebe Besucher,

schön, dass Sie uns auf unserer Website besuchen. Wir möchten Ihnen hier unsere Mandatsträger, unseren Vorstand und unsere Gemeinde vorstellen und Sie über unsere vergangenen und aktuellen Veranstaltungen informieren.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben oder in unserem Ortsverein mitmachen wollen, würden wir uns sehr über eine Kontaktaufnahme freuen. 

Im vergangenen Jahr 2023 haben wir wieder mehrere Aktionen veranstaltet, z.B. die Osternestsuche am Käppala, unser Familienfest und eine Aktion im Ferienprogramm. Auch im Rahmen des Bürgermeister-Wahlkampfs führten wir viele Informationsveranstaltungen in verschiedenen Gemeindeteilen durch. Eindrücke von unseren vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier auf unserer Homepage unter der Rubrik "Aus unserem Ortsverein".

Für das aktuelle Jahr 2024 steht der Termin unseres Familien-Sommerfestes auch bereits fest. Es wird am 04. August stattfinden. Wir freuen uns schon sehr darauf und natürlich auch auf alle weiteren Veranstaltungen, über die wir Sie gerne hier und auf unserer Facebook-Seite informieren.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim "Stöbern" auf unserer Homepage.

Viele Grüße,

Ihre Christine Jäger im Namen des SPD-Ortsvereins

Jahreshauptversammlung der SPD Rattelsdorf mit Ehrung von Dieter Reitz und Neuwahlen

Am Freitag, dem 10. November 2023 trafen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Rattelsdorf zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Rothlauf.

Nach der Begrüßung und dem Totengedenken folgte der Rechenschaftsbericht der Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzenden. Christine Jäger ließ noch einmal die Aktivitäten des Ortsvereins im vergangenen Jahr Revue passieren und zeigte dabei auch verschiedene Fotos der einzelnen Veranstaltungen. Neben dem Verkaufsstand am Adventsmarkt und der Weihnachtsfeier waren besondere Highlights die Oster-Aktion mit Osternestsuche am „Käppala", das Familienfest sowie der „Blick hinter die Pfeifen“ – die diesjährige Veranstaltung des Ortsvereins im Rahmen des gemeindlichen Ferienprogramms, welche von Altbürgermeister Gerhard Jäger organisiert wurde. Darüber hinaus fanden natürlich viele Veranstaltungen im Rahmen des Bürgermeister-Wahlkampfes statt. Christine Jäger bedankte sich noch einmal bei Jürgen Scheuring für seine Kandidatur und bei allen Helfern für die Unterstützung und den geleisteten Einsatz während des Wahlkampfes.

SPD Hallstadt: Engagement für Lärmschutz an Autobahnbaustelle

Hans-Jürgen Wich und Manuel Reitberger setzen sich mit Nachdruck für einen erweiterten Lärmschutz an der Autobahnbaustelle in Hallstadt ein. Ihre gemeinsamen Bemühungen zielen darauf ab, die Lebensqualität der Anwohner während der Bauarbeiten signifikant zu verbessern.

MdB Andreas Schwarz: Die zweite Runde des Amateurmusikfonds ist gestartet

Seit Mitte April können sich kreative Projekte auf eine Förderung aus dem Amateurmusikfonds von bis zu 50.000 Euro bewerben. 
„Der von der Beauftragten für Kultur und Medien (BKM) geförderte Amateurmusikfonds des Bundesmusikverbands Chor & Orchester richtet sich an Chöre, Orchester, Bands und Musikvereine, Kirchenmusikensembles sowie Organisationen aus dem Amateurmusikbereich“, erläutert der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz. 

Die Förderhöhe richtet sich nach der Reichweite: Lokale Projekte können eine Förderung von mindestens 2.500 bis maximal 10.000 Euro erhalten. Projekte, die überregional bzw. bundesweit wirken (z.B. durch Kreis-, Landes- oder Bundesverbände), können eine Förderung von 10.000 bis höchstens 50.000 Euro erhalten. 

Von Frensdorf in die USA - Andreas Schwarz vergibt Vollstipendium an Schüler aus seinem Wahlkreis
Simon Geisler aus Frensdorf mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz

Der 17-jährige Simon Geisler aus Frensdorf darf für ein Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz hat ihn als Stipendiaten für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ausgewählt. Über das Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages wird der Schüler im kommenden Schuljahr eine High School besuchen, in einer Gastfamilie leben und viele neue Freundschaften schließen. Los geht es für ihn im Sommer 2024.

"Es gibt nichts Besseres als Demokratie": Diskussion mit den MdBs Andreas Schwarz und Helge Lindh
Vlnr: Nasser Ahmed, Helge Lindh, Eva Jutzler, Frau Rösner, Andreas Schwarz

Das Vertrauen in unsere Demokratie ist zuletzt auf unter 60 Prozent gesunken. Immer mehr Menschen bekennen sich offen zu dem Gedankenbild der AfD. Was sind die Ursachen und was kann die Politik und jede*r Einzelne dagegen tun? Der Bamberg-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz lud am Mittwochabend interessierte Bürger*innen zur Diskussion darüber ein – an seiner Seite der Sprecher der AG Demokratie der SPD-Bundestagsfraktion, Helge Lindh. Dieser hat bereits des Öfteren Repressalien aufgrund seiner Funktion und seiner Haltung erfahren. 

„Wir müssen aufmerksamer werden, wo unsere Demokratie ihre Grenzen hat und sozusagen entkernt wird. Es ist nicht mehr so leicht wie früher, zu erkennen, wer für und wer gegen die Demokratie ist. Feinde der Demokratie nutzen genüsslich ihre Freiheiten“, so das nachdenklich machende Eingangsstatement von Helge Lindh. „Auch die Regierung und die Opposition müssen begreifen, wie ernst die Lage ist. Wir suchen bereits nach Antworten, wie beispielsweise mit Demokratieförderprogrammen oder Beteiligungsformaten von Bürger*innen im Parlament. Wir benötigen mehr solcher Räume, wo sich Menschen mit unterschiedlichen Meinungen mit Respekt austauschen können.“

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

01.06.2024, 09:30 Uhr - 13:00 Uhr SPD Bamberg Stadt und Land: Infostand zur Europawahl
Jeden Samstag vom 4. Mai bis zum 8. Juni 2024 finden in der Bamberger …

03.06.2024, 14:45 Uhr - 17:00 Uhr AG 60 plus im SPD-Unterbezirk: Ortsbegehung in der Wunderburg
Liebe Genoss*innen der AG 60 plus, wir werden das neue Stadtviertel (Gelände des ehemaligen "Glaskontors") …

04.06.2024, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD Stegaurach: Jahreshauptversammlung 2024 mit Delegiertenwahlen zur Bundeswahlkreiskonferenz
Es erging fristgerechte postalische Einladung an alle Mitglieder. Der Vorstand

Alle Termine

Juso-Links