MdB Andreas Schwarz: Fördermittel vom Bund für Ebrach, Igensdorf und Stegaurach

Veröffentlicht am 11.11.2016 in Wahlkreis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Donnerstagnachmittag gab es während der Sitzungswoche in Berlin ein besonders erfreuliches Treffen für den Bamberger SPD-Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz: Die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär überreichte dem hoch erfreuten Schwarz einen Förderbescheid des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Die gute Nachricht für den Wahlkreis: Ebrach, Igensdorf und Stegaurach erhalten Mittel des Bundes, um ihren Breitbandausbau voranzutreiben. „Damit unsere Landkreise und Kommunen mit unversorgten Gebieten schnell förderfähige Projekte entwickeln können, fördert der Bund auch Beraterleistungen. Diese Berater planen und begleiten die Durchführung solcher Vorhaben und erleichtern die Beantragung von Fördermitteln“, erklärt Andreas Schwarz. Eben diese Beraterleistung soll nun in den drei Gemeinden gefördert werden.

„Mit dem Breitbandförderprogramm des Bundes bekommt der Ausbau des schnellen Internets deutschlandweit einen zusätzlichen Schub. Ich freue mich sehr, dass in meinem Wahlkreis drei Gemeinden in den Genuss dieser Förderung kommen. Schnelles Internet ist mittlerweile ein wichtiger Standortfaktor. Nicht nur für Unternehmen, sondern auch für junge Familien. Deshalb ist es von Bedeutung, dass wir nicht nur gut ausgebaute Straßen haben, sondern nun auch beim Thema Datenautobahn weiter vorankommen“, meint der Abgeordnete abschließend.

Bildunterschrift:
Übergabe der Förderbescheide für Ebrach, Igensdorf und Stegaurach von der Parlamentarischen Staatssekretärin Dorothee Bär.

 

Homepage SPD Unterbezirk Bamberg-Forchheim

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

26.10.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr SPD Hallstadt: Kreativ-nachhaltige Kleidertauschbörse
Zur Kreativ-nachhaltigen Kleidertauschbörse lädt die SPD Hallstadt am Samstag den 26.10. von 10 bi …

Alle Termine

Juso-Links